Berichte

22.05.2014

Mai­an­dacht und Erd­beer­bowle

Einladung Maiandacht 22.05.2014

Am 22. Mai fei­er­ten wir ei­ne Mai­an­dacht un­ter der Über­schrift: „Ma­ria Vor­bild des hof­fen­den Men­schen”. Im Schluss­ge­bet sind die Ge­dan­ken un­se­rer Mai­an­dacht zu­sam­men­gefasst:

„In gu­ter Hoff­nung kön­nen wir al­le sein, ganz egal ob Frau oder Mann, jung oder schon et­was äl­ter, weil je­de und je­der von uns von ei­ner Frau ge­bo­ren ist, die uns ge­tra­gen und in die Welt ge­setzt hat, die es für uns ge­wagt hat, so wie Ma­ria für Je­sus. Wir sind heu­te be­ru­fen, Gott in die Welt zu tra­gen, je­de und je­der in ganz ei­ge­ner und be­son­de­rer Art. Wenn wir sel­ber in gu­ter Hoff­nung le­ben, trotz al­ler Schwie­rig­kei­ten, sind wir ein Se­gen für un­se­re Fa­mi­lie, für un­se­re Arbeit, für un­se­re Welt – so wie Ma­ria und ihr Sohn Jesus.”

Im An­schluss an die An­dacht lu­den wir zu ge­sel­li­gem Bei­sam­men­sein bei Erd­beer­bow­le und Ge­bäck ein. Nach ei­nem Abend mit an­ge­reg­ten Ge­sprä­chen trenn­ten wir uns froh­ge­mut und be­schwingt.

Für das KFB-Team
Bärbel Jung