Berichte

03.09.2014

Schiffs­rund­fahrt der KFB auf dem Main

Einladung Panorama-Rundfahrt auf dem Main 03.09.2014

Bild zu Text

Skyline von Frankfurt

Am Nach­mit­tag des 3. Sep­tem­ber tra­fen sich 19 Da­men und ein Herr zu ei­ner Schiffs­rund­fahrt auf dem Main. Wir fuh­ren zu­nächst mit dem Bus und der Stra­ßen­bahn von Zeils­heim zum Rö­mer. Dann lief die Grup­pe über den his­to­ri­schen Rö­mer­berg zum Ei­ser­nen Steg. Dort leg­te sehr bald un­ser Schiff an, und wir konn­ten ein­stei­gen. Die Fahrt ging zu­nächst Rich­tung Os­ten bis zur Ger­ber­müh­le. Wir sa­hen die vie­len Main­brüc­ken, den Dom, das Pla­za-Ho­tel und das neue Ge­bäu­de der Euro­pä­ischen Zen­tral­bank, das bald be­zugs­fer­tig ist. Dann wen­de­te das Boot, und wir konn­ten die Sky­line Frank­furts noch ein­mal be­wundern.

Bild zu Text

Unsere Reisegruppe vor dem Schiff

Das Schiff fuhr wei­ter in Rich­tung Wes­ten. Die Leon­hards­kir­che ver­schwand fast un­ter den rie­si­gen Ban­ken­tür­men. Wir sa­hen die neu­en Bü­ro­häu­ser so­wie die vor­neh­men und teu­ren Woh­nun­gen, die auf dem Ge­län­de des ehe­ma­li­gen West­ha­fens ent­stan­den sind. Nach ei­ner Stun­de Fahrt ver­lie­ßen wir das Schiff und stell­ten uns zu­nächst zum Grup­pen­foto auf. Dann tra­fen wir uns im „Pau­la­ner” hin­ter dem Dom, aßen, tran­ken und un­ter­hiel­ten uns gut. Zur Heim­fahrt nah­men wir die U- und die S-Bahn.

Es war ein schö­ner und in­ter­es­san­ter Nach­mit­tag, in­ter­es­sant schon des­halb, weil Vie­le aus un­se­rer Grup­pe Frank­furt noch nie vom Schiff aus ge­se­hen hat­ten und seit Jahr­zehn­ten nicht mehr mit der Stra­ßen­bahn ge­fah­ren waren.

Für das KFB-Team
Mechtild Platz